Mit! Machen!

Wovon haben Sie geträumt als Sie fünfzehn waren? Wollten Sie Rockstar werden? Rennfahrer? Oder Besitzer einer Strandbar in der Südsee? Fotografin? Forscher? Filmemacher? Alle Jugendlichen haben Träume – auch heute. Sie haben Ideen. Sie sind voller Kreativität und Wünsche. Sie wollen sich ausprobieren. Und sie brauchen Erwachsene, die sie darin unterstützen, die eigenen Kompetenzschätze zu erkennen und zu heben.

Mitmachmöglichkeiten für Gesellschaftsveränderer:

Wir laden Sie dazu ein, Ihren Unternehmergeist an Jugendliche weiterzugeben und Erfahrungen als Unternehmer für Jugendliche zu ermöglichen. Das ist für Unternehmer zum einen möglich in Form von persönlichen Gesprächen im Rahmen des Unternehmertalks in jedem Projekt oder zum anderen für alle Interessierten in Form einer Spende, mit deren Hilfe die Jugendlichen diese richtungsweisenden unternehmerischen Erfahrungen machen können.

Mit Ihrer Spende von 200,-- Euro ermöglichen Sie einem Jugendlichen die Teilnahme an dem Futurepreneur-Projekt „Business for a week“

Als Förderer erhalten Sie eine Futurepreneur-Zukunftsaktie als Dankeschön.

Mit Ihrer Spende von  1500,-- Euro ermöglichen Sie einem Jugendlichen sechs Wochen lang nachhaltige unternehmerische Erfahrungen als „Sommerunternehmer“ während der Sommerferien.

Der Förderer erhält als Dankeschön eine Einladung zur feierlichen Sommerunternehmer-Diplomübergabe am Ende des Projekts in der Handelskammer Hamburg. Der Förderer wird mit seinem Logo auf der Futurepreneur-Website als Förderer genannt.

Mit Ihrer Spende von 5000,-- Euro ermöglichen Sie einer ganzen Klasse/Gruppe von 25 Schülern erste Erfahrungen als Unternehmer.

Das geförderte Projekt trägt den Namen des jeweiligen Förderers. Das geförderte Projekt lässt sich hervorragend im Rahmen einer CSR Strategie kommunizieren. Der Förderer wird in der begleitenden Pressearbeit von Futurepreneur aktiv kommuniziert. Das Logo des Förderers wird auf den Workshop-Unterlagen und auf der Urkunde für die Teilnehmer berücksichtigt. Der persönliche Kontakt zu den Jugendlichen als potenzielle Auszubildende oder Kunden lässt sich im Rahmen des Projektes bei der Abschlussveranstaltung herstellen.

Wir halten die Strukturen schlank. Als Förderer erhalten Sie nicht nur regelmäßige Informationen. Wir zeigen Ihnen auch, wie enthusiastisch jungen Menschen auf ihre Erfahrungen als Unternehmer reagieren. Knapp 65% der Teilnehmer  möchten im Anschluss an das Projekt selbständig werden, 80 % würden wieder an einem Projekt teilnehmen und 94% empfehlen die Teilnahme ihren Freuden weiter  und haben im Anschluss ein positives Unternehmerbild.

Und Sie können dazu einen wichtigen Beitrag leisten!

Spendenkonto

Futurepreneur e.V.

GLS Bank

IBAN: DE 25 4306 0967 2042 5639 00

BIC: GENODEM1GLS


Wenn Ihre Spende für ein bestimmtes Projekt bestimmt ist, tragen Sie das bitte als Verwendungszweck ein. Bei offenem Verwendungszweck setzen wir Ihre Spenden für Projekte ein, wo sie am dringendsten benötigt wird.